top of page

Die Theorie der Löcher

Eine der Grundideen der Essenzarbeit ist die Theorie der Löcher: Almaas erklärt es so: Menschen, so wie sie unter normalen Umständen leben, sind "übersäht" mit "Löchern". Das klingt erstmal etwas seltsam. Aber lass mich erklären, was damit gemeint ist. Ein Loch bezieht sich auf etwas, das verloren gegangen ist. In diesem Kontext meint Almaas damit eine essentielle Qualität, z.B. Liebe, Kraft, Mut, Vertrauen etc.. Verloren heisst in diesem Zusammenhang, dass wir uns deren Existenz nicht mehr bewusst sind. Was dann bleibt, ist ein Loch, gewissermaßen ein Defizit, ein Gefühl von Mangel. Es ist ein bestimmter Aspekt unserer ureigenen Essenz, die uns nicht mehr bewusst ist, d.h. wir hören auf, diese zu verkörpern. Es entsteht das Gefühl, dass etwas fehlt. Dieses kann der Verlust von Liebe und Mitgefühl, der Verlust von Wert, der Verlust der Fähigkeit, Kontakt zu machen, der Verlust von Freude, Mut, Kraft, Stärke, Frieden, Zuversicht, Vertrauen oder Klarheit sein. Aber wenn das verloren geht, ist es nicht für immer verloren. Man ist einfach davon abgeschnitten. Ein Indiz, dass wir mit einem Loch konfrontiert sind, kann die Anwesenheit von Wünschen und Bedürfnissen sein, vor allem wenn sie zwanghaft sind. 

Unsere Persönlichkeit (Ego-Struktur) wird als ein unvollständiger Ersatz unserer Essenz betrachtet. Man könnte sagen, dass unsere Persönlichkeit diese "Löcher" versucht hat zu stopfen und dafür jenen Aspekt unserer Essenz versucht, nachzuahmen. Jedes dieser Löcher ist "gefüllt" mit bestimmten psychologischen Themen. Zusätzlich können Glaubenssätze und Erinnerungen an Situationen, die zu dem Verlust von Essenz geführt haben, als auch Gefühle und Mechanismen, die uns daran hindern, diesen Mangel bewusst wahrzunehmen, damit verbunden sein.

Image by Ahmad Odeh

Um uns mit einen bestimmten Aspekt unserer Essenz wieder zu verbinden, müssen wir uns erlauben, den Mangel zu fühlen und zu erforschen, mit allem was dran hängt. Erlauben wir uns, den Mangel, d.h das Loch, zu fühlen und damit präsent zu sein, kommen wir wieder in Kontakt mit der Essenz. Es bedarf einer kundigen Begleitung, die dir hilft, jedwede Dimension von Essenz zu erkennen, wenn sie auftaucht. Eine essentielle Qualität entwickelt sich sehr schnell in dem Moment, in dem sie gesehen und erkannt wird. Erkennen wir sie nicht, bleibt sie schlafend. In dem Moment, in dem sie erkannt ist, beginnt sie zu wachsen.

Neugierig? Nimm noch heute Kontakt auf und buche eine kostenlose Orientierungssitzung via Zoom. 

Wir weisen darauf hin, daß Sie für die Dauer der Geschäftsbeziehung (Anbahnung, Abschluß, Lieferung, Rechnungslegung, Bezahlung) inkl. einer evtl. Gewährleistungszeit, eine temporäre Zugehörigkeit zum Gemeinwohlstaat Königreich Deutschland (KRD) besitzen. Sie nutzen damit die Verfassung, die Gesetze und die Gerichtsbarkeit des KRD, die Sie bei rechtlichen Streitigkeiten erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte, Pflichten oder Kosten.

Image by Girl with red hat

„Essenz ist unsere wahre Natur, wenn wir entspannt und authentisch sind... Sie ist das, was wir in unserem ursprünglichen und unverfälschten Wesen sind.“

 

(Rumi)

Diese Form der Einzelbegleitung setzt sich mit den oben beschriebenen Dynamiken auseinander. Dabei ist es möglich, punktuell an einer spezifischen Dimension von Essenz zu arbeiten, wie Gelassenheit und dem essentiellen Willen, oder Mut und der Fähigkeit, Grenzen zu setzen und für dich selbst einzustehen.

 

Diese Form der Einzelbegleitung kann auch als eine innere Reise verstanden werden und bedarf einer Reihe fortlaufender Sitzungen, die sowohl die innere Arbeit mit den jeweiligen Themen beinhaltet, das Durchleben der Löcher, als auch das kognitive Verständnis und die Einbettung in den Kontext der Lataif. Was für dich das Richtige wäre, können wir in einem kostenlosen Erstgepräch gemeinsam eruieren.

 

Meine Arbeit basiert grundsätzlich auf der personenzentrierten Therapie nach Carl Rogers, einer Form der empathischen Therapie, und auf der somatischen Therapie gemäß Somatic Experiencing und ist äußerst effektiv und gleichzeitig sehr einfach. Als 'Nebenprodukt' unterstützt diese Arbeits auch die Auflösung von dysfunktionellem Verhalten, das sich häufig durch Beziehungs-, Arbeits-, Geld- und / oder Gesundheitsthemen sowie verschiedene Formen der Sucht manifestiert. Dabei kombiniere ich verschiedene Techniken, die durch mein akademisches Training, aber auch meine langjährige Berufserfahrung erworben wurden, und die ich über viele Jahre in meiner Arbeit mit Menschen verfeinert habe. Buche ein kostenloses Orientierungsgespräch, um herauszufinden, ob diese Arbeit für dich und dein Anliegen das Richtige ist. 

Finde Deinen Inneren Diamanten - Individuelle Sitzung

Wir weisen darauf hin, daß du für die Dauer der Geschäftsbeziehung (Anbahnung, Abschluß, Lieferung, Rechnungslegung, Bezahlung) inkl. einer evtl. Gewährleistungszeit, eine temporäre Zugehörigkeit zum Gemeinwohlstaat Königreich Deutschland (KRD) besitzt. Du nutzt damit die Verfassung, die Gesetze und die Gerichtsbarkeit des KRD, die du bei rechtlichen Streitigkeiten erstrangig zu wählen hast. Es entstehen keine weiteren Rechte, Pflichten oder Kosten

Das Superego

Das Superego, auch Über-Ich, genannt, ist der Teil unserer Psyche, der die Verinnerlichung kultureller Regeln widerspiegelt, vor allem der unserer Eltern, und uns häufig stark einschränkt.

Essenzarbeit

...ist eine einzigartige Symbiose zwischen humanistischer Psychologie, Entwicklungs- und Tiefenpsychologie sowie dem Sufismus und daraus hergeleiteten Methoden, die ihren Ursprung im Nahen Osten haben. 

Die Lataif

Die Lataif, (Singular "Latifa", Plural "Lataif") ist der Sufi Name für die essenziellen Qualitäten wie Wille, Gottvertrauen, Stärke, Lebendigkeit, Stille, innerer Frieden, Mitgefühl, Freude & Leichtigkeit. 

Wie funktioniert Diese Arbeit?

Jedes Problem, jede Projektion, jede Blockade, jede Erfahrung von Leere, Angst, Anspannung, oder emotionaler Verwirrung kann eine Tür zu unserem inneren Wesen, unserer Seele sein.

bottom of page